Gut zu wissen!

Informier’ dich über

Aktuelle Meldungen

Pressemitteilung

Deutsche Aidshilfe zu HIV-Zahlen: Versorgungslücken schließen!

Um die Zahl der HIV-Infektionen und -Spätdiagnosen weiter zu senken, müssen Engpässe in der Drogenhilfe und bei der Versorgung mit der HIV-Prophylaxe PrEP beseitigt werden. Leicht erreichbare HIV- und HCV-Testangebote müssen ausgebaut werden.
Pressemitteilung

Bundesregierung muss Finanzierung von UNAIDS mittragen

UNAIDS-Direktorin Winnie Byanyima trifft sich mit Vertreter*innen der deutschen Zivilgesellschaft. Die Finanzierung des UN-Programms ist nicht gesichert. Bisher keine Budgetlinie im Bundeshaushalt 2023.

Erster Kapsid-Hemmer zur HIV-Therapie zugelassen

Das HIV-Medikament Sunlenca® (Wirkstoff: Lenacapavir) wird alle sechs Monate unter die Haut gespritzt. Es ist für Patient*innen mit einer multiresistenten HIV-Infektion vorgesehen.

Veranstaltungen

Materialien

Plakat  ·  Leben mit HIV

HIV-Diskriminierung durch deinen Arzt oder Apotheker? Respektomax hilft!

Respektomax richtet sich an Mediziner*innen und soll als Denk- und Diskussionsanstoß dienen.

Kostenlos bestellen oder
PDF herunterladen

Plakat  ·  Drogen

Substitution

Mit dem Motiv werden die verschiedenen Formen der Substitution mittels persönlicher Aussagen von substituierten Personen verdeutlicht.

Kostenlos bestellen oder
PDF herunterladen

Postkarte  ·  Welt-Aids-Tag

Welt-Aids-Tag 2022: Mehr als eine Schleife. Am 01.12. ist WELT-AIDS-TAG

In Deutschland leben rund 91.400 Menschen mit HIV. Dank Medikamenten haben die meisten von ihnen eine fast normale Lebenserwartung. Sie können in...

Kostenlos bestellen oder
PDF herunterladen

Aidshilfe im Netz