3. Was soll noch passieren

Für das Jahr 2018 haben wir uns noch einiges vorgenommen: die Website für Migrant_innen in Kombination mit der Kondomaktion kann voraussichtlich Ende Mai starten. Alle Mitgliedsorganisationen werden von uns angeschrieben, sobald es losgeht.
Dann soll es in diesem Jahr noch einen weiteren Piloten für die Aktion „Gesundheit für Hund & Herrchen“ für Drogenkonsument_innen geben. Des Weiteren sind eine Broschüre für Gynäkolog_innen, eine Broschüre für Substitutionsärzt_innen und ein Infoflyer für den Bereich Haft in Planung. Jeweils begleitet von Pressearbeit und Social Media Aktionen. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden!