Deutsche Aidshilfe sucht Fachreferent*in für Medizin und Gesundheitspolitik (m, w, d)

Zu den Aufgaben gehören

  • Leitung des Fachbereichs Medizin
  • (Weiter-)Entwicklung der Präventionskonzepte im Bereich HIV/Aids, Virushepatitiden und STIs
  • Konzeption und Implementierung von Projekten zur Weiterqualifizierung von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Aidshilfe in medizinischen Themenfeldern
  • Konzeption und Umsetzung von Fortbildungen und Fachtagungen für Mitarbeitende im Arbeitsfeld
  • Qualitätssicherung für die Mitgliedsorganisationen im Arbeitsbereich (Fortbildungen, Fachinformationen, Beratung) und die Fachbereiche der Bundesgeschäftsstelle
  • Fachliche Vertretung nach außen (z.B. gegenüber Fachverbänden, öffentlichem Gesundheitsdienst, Ministerien, G-BA)
  • Fachaufsicht für das Einsendetest-Projekts s.a.m health (www.samhealth.de)
  • Planung und Umsetzung von Print- und Onlinemedien
  • Budgetverantwortung für den Arbeitsbereich inklusive Verantwortung für die zuwendungsrechtliche Umsetzung der geplanten Projekte
  • Verfassen von Sachberichten und Fachartikeln sowie Vortragstätigkeit
  • Beobachtung und Bewertung der medizinisch-wissenschaftlichen Entwicklungen und deren Aufbereitung für den Dachverband, die Mitgliedsorganisationen und die Adressat*innen der Arbeit der DAH/Aidshilfen
  • Gesundheitspolitische Bewertungen und Positionierungen für die DAH.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Bewerbungsportal Connectoor.

Jetzt bewerben!

 

Ausschreibungsart: