Deutsche Aidshilfe sucht wissenschaftliche*n Referent*in für Forschungsprojekt „Sexuelle Gesundheit und HIV/STI in trans und abinären Communitys“

In dem Forschungsprojekt wollen wir gemeinsam mit trans Personen, trans Vereinen und Verbänden und in enger Kooperation mit dem Robert-Koch Institut (RKI) partizipativ Faktoren und Maßnahmen für eine Verbesserung der HIV/STI-Prävention und der medizinischen Versorgung für trans Communities identifizieren.

Jetzt bewerben!

Ausschreibungsart: