KOSI-MA sucht Sozialarbeiter*in / Psycholog*in (m/w/d)

KOSI.MA sucht

eine*n Sozialarbeiter*in (w/m/d)/ Psycholog*in (w/m/d)

ab sofort für die Mitarbeit im Aidshilfekontext

Projektabhängige Teilzeitstelle (mind. 50%) nach Haustarifvertrag angelehnt an den TVöD, zunächst befristet bis 1 Jahr mit Wunsch zur Verlängerung

KOSI.MA - Zentrum für sexuelle Gesundheit in Mannheim bietet für alle Mannheimer Bürger*innen Hilfe und Unterstützung rund um das Thema sexuelle Gesundheit. Neben den Themen HIV / Aids und andere sexuell übertragbaren Infektionen (STI) liegt unser Fokus auf der Förderungder sexuellen Gesundheit und der sexuellen Selbstbestimmung aller Mannheimer*innen.

In Trägerschaft von PLUS. Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V. schafft KOSI.MA ein neues, zeitgemäßes Angebot zu HIV/Aids und STI.

Die ausgeschriebene Stelle umfasst die Themen der sexuellen Gesundheit hinsichtlich Konzeption, Entwicklung, Mitarbeit und Durchführung von

  • Sozialpädagogische und sozialrechtliche Beratung und Begleitung von Menschen
  • Beratungs- und Testangeboten (Checkpoint)
  • Präventionsarbeit (Events, Aufklärungsworkshops in Schulklassen, Jugendgruppen, Fachkräften, etc.)
  • Anleitung und Supervision von Gruppen und Ehrenamtlichen

Dafür suchen wir ab sofort für den Zeitraum von 1 Jahr

  • Sozialarbeiter*in (w/m/d), Psycholog*in (w/m/d)
  • mit guten Englisch- und Deutschkenntnissen (weitere Sprachen willkommen)
  • mit Offenheit für Projektarbeit, Vereinsarbeit und intersektionale Ansätze
  • mit der Bereitschaft, sich in einem offen queeren Team zu engagieren

KOSI.MA bietet als innovative und erfolgreiche Einrichtung mit vielfältigen Projekten und heterarchischer Führungsstruktur…

  • eine interessante Stelle mit Gestaltungsfreiraum (mind. 50%, mit Wunsch auf Verlängerung, abhängig von den Projektmitteln)
  • Arbeit in einem vielfältigen Einsatzgebietzwischen Beratung, Community, Wissenschaft, Öffentlichkeit & Politik
  • ein unterstützendes Team
  • die Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung durch Supervision, Fortbildung und kollegialen Austausch

Bewerbungsprozess:

  • Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer (zugeschriebenen) nationalen, ethnischen oder sozialen Herkunft, Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder ihres Alters. Wir möchten besonders People of Color und Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte dazu einladen, sich bei uns zu bewerben.
  • Als Betreff angeben: Bewerbung KOSI.MA
  • Diese Stellenausschreibung darf gerne weitergeleitet werden. Doppelsendungen bitten wir zu vermeiden.

Aussagekräftige Bewerbungen und Rückfragen bitte
an Marc Fischer, gerne per Email an marc.fischer@kosima-mannheim.de

Weitere Infos zu uns unter www.kosima-mannheim.de

Ausschreibungsart: