Schwulenberatung Berlin sucht Fachkraft für Café/Bistro transfair

Die Schwulenberatung Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine pädagogische Fachkraft für unser Café/ Bistro transfair

in Teilzeit (20- 30 Stunden).

Das transfair ist ein kleines Café/Bistro in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ostkreuz-Bahnhof in Friedrichshain. Menschen mit psychischer Beeinträchtigung haben hier die Möglichkeit, sich in Arbeitszusammenhängen und unter Anleitung zu erproben. Für die pädagogisch-fachliche Anleitung suchen wir Verstärkung.

Aufgaben:

  • Anleitung von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung im Rahmen von Arbeitserprobung
  • Einsatzplanung für und mit anzuleitenden Klient*innen
  • Reflektierende Einzelgespräche mit betreuten Klient*innen
  • Sicherstellung eines kundenfreundlichen und serviceorientierten Café-Betriebs
  • Weiterentwicklung und Evaluation des Café-Betriebes

Stellenanforderungen:

  • Gewünscht ist eine Qualifikation im pädagogischen Bereich (Pädagogik, Sozialpädagogik oder –arbeit, Psychologie, Erzieher*in etc.)
  • Erforderlich sind die Freude am Kochen (Hobbyköch*innen) und das Arbeiten mit Lebensmitteln und Kund*innen des Cafébetriebs
  • Fähigkeiten im Umgang mit psychisch beeinträchtigten Menschen
  • Explizite Kenntnisse von LSBTI*-Lebenswelten
  • Bereitschaft zur Teamarbeit

Bewerbungen bitte per E-Mail an jobs@schwulenberatungberlin.de

Bei Fragen bitte an Jörg Duden wenden: j.duden@schwulenberatungberlin.de

 

Ausschreibungsart: