Erst-Helfer_in für psychische Gesundheit

Zielgruppen der Aidshilfearbeit sind unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt, wie

  • Minderheitenstress auf Grund der sexuellen Orientierung
  • Diskriminierung wegen des HIV-Status
  • Ausgrenzung auf Grund rassistischer Motive
  • Traumatisierungserfahrungen durch Flucht

Viele Studien zeigen, dass diese belastenden Erfahrungen anfälliger für psychische Erkrankungen machen können. In der Folge sind Menschen weniger gut in der Lage, für sich und ihre Gesundheit zu sorgen, und Risiken für den Erwerb von HIV, STI oder Hepatitis steigen.

Mental Health First Aid (MHFA) ist ein in Australien entwickeltes Programm, das nach dem erfolgreichen Leitbild der körperlichen Ersten Hilfe entwickelt wurde. Seit Mitte 2020 werden diese Kurse auch in Deutschland angeboten. Der Kurs vermittelt Wissen und Fertigkeiten, Angehörigen, Freund_innen, Kolleg_innen oder anderen Personen mit einem psychischen Problem eine erste Unterstützung zu geben.

Überblick

  • Zeit: zweitägiges Seminar (12 Stunden)
  • Ort: regionale Aidshilfe
  • Zielgruppe: haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter_innen einer Aids- und Drogenhilfeeinrichtung sowie weitere Multiplikatoren aus der HIV/STI-Prävention
  • Leitung: Steffen Taubert, N.N.
  • Teilnehmer_innenzahl:12 Personen
  • Teilnahmegebühr 25,– €; siehe „Teilnahmegebühren“ der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Vermittelt wird Grundwissen zu verschiedenen psychische Störungen. Ein wichtiger Bestandteil des Kurses ist es zudem, zu lernen, wie Betroffene ermutigt werden können, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und weitere Ressourcen zu aktivieren.

Die Teilnehmer_innen erhalten umfangreiches Seminarmaterial und können, nach Abschluss einer kurzen Prüfung – ein Zertifikat als MHFA-Ersthelfer_in vom deutschen Lizenzinhaber des MHFA-Programms, dem „Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim“ kostenfrei beantragen.

Dieses Seminar kann – mit einer geänderten Zeitstruktur – auch als Online-Seminar durchgeführt werden.

Buchung/Rückfragen:

zurück zur Übersicht