Basisschulung: Vor-Ort-Arbeit in der schwulen Szene

Schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben

Das Wochenende vermittelt Grundkenntnisse in der Präventionsarbeit mit der Zielgruppe Schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben:

  • Basics der Prävention von HIV und sexuell übertragbaren Krankheiten (STI)
  • Grundlagen der Vor-Ort-Arbeit (anhand von Beispielen der NRW-Kampagne Herzenslust)
  • Grundlagenwissen zu Hepatitiden
  • Grundlagen Risikomanagement
  • Rollenverständnis als Präventionist
  • Praxisbeispiele

Wir machen Euch mit Infos & und Fakten aber auch mit kreativen und spannenden Praxisübungen fit für den Einsatz in eurer jeweiligen Szene vor Ort!

Selbstverständlich werden wir das Seminar unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen durchführen.

Veranstaltungs-Info

Termin 02.10.2020, 16:00 –
04.10.2020, 12:00
In Ihren Kalender eintragen (iCal-Datei)
Anmeldeschluss 06.08.2020
Ort Jugendherberge Köln-Riehl, An der Schanz 14, 50735 Köln
Auf Google Maps ansehen
Zielgruppe Neueinsteiger in der haupt- und ehrenamtlichen Vor-Ort-Arbeit in der Schwulenszene
Voraus­setzung

keine

Leitung

Marcel Dams (Aidshilfe NRW), Rainer Rybak (Aidshilfe Köln)

Teilnehmer­zahl maximal 20
Teilnahme­gebühr keine
Fahrtkosten­erstattungJa (Bedingungen)
Anmelden bei Deutsche Aidshilfe
Rückfragen Simon Herchenbach, 030 / 69 00 87 - 41
simon.herchenbach@dah.aidshilfe.de
Seminar­kennnummer 1S-50040

Online anmelden