Bundesweites Treffen für HIV-positive heterosexuelle Frauen und Männer - 2.Treffen

Selbsthilfe

Unsere Treffen dienen dem Erfahrungs- und Wissensaustausch rund um den Alltag mit der HIV-Infektion. Zugleich erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblick in die Ziele und Aufgaben unseres Selbsthilfenetzwerks, was vor allem für diejenigen wichtig ist, die zum ersten Mal dabei sind. Einander zuhören, sich gegenseitig informieren, miteinander arbeiten: so machen wir uns fit, um in unseren Selbsthilfegruppen vor Ort und in anderen gesellschaftlichen Zusammenhängen als kompetente Multiplikator_innen wirken zu können.

Nähere Informationen zu den Arbeitsthemen der einzelnen Treffen können der Ausschreibung entnommen werden, die wir zwei Monate vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin verschicken.

Schwerpunkt: wird unter aidshilfe.de/events bekannt gegeben

Anmeldeschluss: 17.05.2017 (danach bitte telefonisch anfragen)

Veranstaltungs-Info

Termin 17.08.2017, 17:00 –
20.08.2017, 14:00
In Ihren Kalender eintragen (iCal-Datei)
Anmeldeschluss 17.05.2017
Ort Akademie Waldschlösschen, Gleichen-Reinhausen
Auf Google Maps ansehen
Zielgruppe Menschen mit HIV/Aids
Voraus­setzung keine
Leitung

N.N., N.N.

Teilnehmer­zahl maximal 18
Teilnahme­gebühr 30,- €
Fahrtkosten­erstattungJa (Bedingungen)
Anmelden bei Deutsche AIDS-Hilfe e.V., Wilhelmstr. 138, 10963 Berlin
Rückfragen Martin Westphal, 030 / 69 00 87-63
Seminar­kennnummer 3H-70650

Online anmelden Per Post anmelden