(Neue) Herausforderungen in der HIV-Testberatung – Aufbaukurs

Beratung und Betreuung – Spezialisierung

Ob Selbsttests, Routinetests oder telefonische Befundmitteilung: die HIV-Testberatung verändert sich rasant. Daraus ergeben sich Fragen, z. B.: Was ist beim Übergang vom anlassbezogenen Test (nach definiertem Risiko) zum regelmäßigen Routinetest bei MSM zu beachten? Welche Besonderheiten ergeben sich beim Selbsttest?

Daneben wird es weiterhin genügend Menschen geben, die unser klassisches Angebot „Test + Beratung“ nutzen wollen. Das vorurteilsfreie Gespräch wird z. B. gesucht,

  • wenn es um tabuisierte Aspekte der Sexualität geht
  • wenn befürchtet wird, bei einem positiven Befund in die Krise zu rutschen
  • wenn biografische Entscheidungen vom Testausgang abhängig gemacht werden
  • wenn die Aufarbeitung sexualisierter Gewalt mit einfließt.

Das Seminar ermöglicht die Bearbeitung von Fällen aus der Praxis, die als besonders schwierig oder fachlich interessant erlebt wurden. Dabei beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:

  • Was wird in dem Fall als krisenhaft erlebt?
  • Wie verdichten sich Probleme aus Biografie und Umwelt in der aktuellen Situation?
  • Was löst die Dynamik der Ratsuchenden bei Berater_innen aus?
  • Was ist in der Testberatung sinnvoll und leistbar?
  • Wie verändert sich die Testberatung, und wie können wir damit umgehen?

Veranstaltungs-Info

Termin 18.10.2019, 16:00 –
20.10.2019, 13:30
In Ihren Kalender eintragen (iCal-Datei)
Anmeldeschluss 05.09.2019
Ort Akademie Schönbrunn, Gut Häusern 1, 85229 Markt Indersdorf
Auf Google Maps ansehen
Zielgruppe Mitarbeiter_innen, die Beratung zu HIV- und STI-Tests durchführen
Voraus­setzung

mindestens 1 Jahr Beratungserfahrung

Leitung

Christopher Knoll, Steffen Taubert

Teilnehmer­zahl maximal 14
Teilnahme­gebühr 100,– €
Fahrtkosten­erstattungJa (Bedingungen)
Anmelden bei Deutsche AIDS-Hilfe e.V., Wilhelmstr. 138, 10963 Berlin
Rückfragen Dennis Wulff, 030 / 69 00 87-15
dennis.wulff@dah.aidshilfe.de
Seminar­kennnummer 2B-43280

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.