Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
Seminar zum Leben mit HIV

Du bist HIV-positiv – und weit und breit ist keine_r in deinem Alter, dem_der es genauso geht wie dir? Keine einzige Person, die richtig kapiert, was in dir vorgeht? Keine Menschenseele, die versteht, warum du ab und zu einfach keinen Bock mehr hast, deine Pillen zu schlucken oder zum Arzt zu gehen?

Kronberg/Taunus
Seminar Aus- und Fortbildung

Die Veranstaltung wurde abgesagt. Eine Teilnahme ist in diesem Jahr nicht möglich.

Dresden
Seminar Aus- und Fortbildung

Die Deutsche AIDS-Hilfe hat sich in den vergangenen Jahren verstärkt dem Thema „Schwule Männer, Drogen und Sexualität“ gewidmet. Zugleich sind vor Ort verschiedene Beratungs- und Gesprächsangebote hierzu geschaffen worden. Auch aus der Chat-, E-Mail- und Telefonberatung wird ein Anstieg von Anfragen zum Thema rückgemeldet.

Gleichen-Reinhausen
Seminar Aus- und Fortbildung

Dieses Seminar dient zum Erwerb wie auch zur Auffrischung und Erweiterung des Fachwissens zum EU- und Asylrecht, um die Beratungsqualität von Aidshilfen und anderen Einrichtungen im Feld „HIV/Aids-Prävention und Migration“ zu sichern.

Im Mittelpunkt stehen folgende Bereiche des Sozialrechts:

Düsseldorf
Seminar Aus- und Fortbildung

In den letzten Jahren haben sich in vielen Städten Deutschlands schwule Männer über 40 oder 50 Jahren in Gruppen zusammengeschlossen. In der Selbsthilfe älterer schwuler Männer spielen diese Gruppen inzwischen eine wichtige Rolle.

Gleichen-Reinhausen
Seminar Aus- und Fortbildung

KISS (Kompetenz im selbstbestimmten Substanzkonsum) ist ein verhaltenstherapeutisches Selbstmanagement-Programm („Behavioral Self-Control Training“) zur gezielten Kontrolle und Reduktion des Konsums legaler und illegaler Drogen (siehe www.kiss-heidelberg.de).

Berlin
Seminar Aus- und Fortbildung

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter_innen, die bereits zu HIV- und STI-Tests beraten und ihre Englischkenntnisse in diesem Feld auffrischen möchten oder einen Einstieg in die englischsprachige Testberatung planen.

Berlin
Seminar Aus- und Fortbildung

Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus gehören zu den Alltagserfahrungen von schwarzen Menschen, „People of Color“ und Migrant_innen in Deutschland. Kommen Merkmale wie z. B. „schwul/lesbisch/trans*“, „muslimisch“, „HIV-positiv“ oder „sichtbar behindert“ hinzu, kommt es oftmals zu mehrfacher Diskriminierung.

Berlin
Seminar Aus- und Fortbildung

Dieses Beratertraining ermöglicht es Anfänger_innen und Fortgeschrittenen, ihre kommunikativen Fähigkeiten zu erweitern und Kompetenzen speziell für die HIV/STI-Beratung zu erwerben. Zum einen werden theoretische Kenntnisse zur Gesprächsführung vermittelt, zum anderen wird Gelegenheit gegeben, sich in das Arbeitsfeld einzuarbeiten, wobei Fallbeispiele aus der Praxis als Übungsfelder dienen.

Gleichen-Reinhausen