Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
Seminar zum Leben mit HIV

Die Bundesweiten Positiventreffen wenden sich an Menschen, die Lust haben, an aktuellen Themen rund um das Leben mit HIV und Aids zu arbeiten. Neben Diskussionen, Fortbildungs- und Informationsangeboten zu den jeweiligen Schwerpunktthemen gibt es genügend Raum für Begegnung und informellen Austausch. Mit diesen Treffen wollen wir die Selbsthilfearbeit fördern und Multiplikator_innen vernetzen.

Gleichen-Reinhausen
Seminar Aus- und Fortbildung

„Orientierung für Neue“ bietet allen, die ehren- oder hauptamtlich neu in Aidshilfen mitarbeiten, eine erste Übersicht über alles, was Aidshilfe ausmacht. Das Seminar besteht aus den Teilen „Grundlagen der Prävention“ (siehe hier) und „Leben mit HIV heute“.

Gleichen-Reinhausen
Seminar Aus- und Fortbildung

Im 2011 gegründeten Afrikanischen Gesundheits- und HIV-Netzwerk in Deutschland (AGHNiD) kooperieren Einzelpersonen und Organisationen, die sich für Gesundheitsförderung und HIV-Prävention in afrikanischen Communities in Deutschland starkmachen.

Saarbrücken
Seminar Aus- und Fortbildung

Unter der bundesweiten Beratungsnummer 0180-33-19411 beraten Mitarbeiter_innen aus 28 Aidshilfen 64 Stunden pro Woche. Um die Qualität dieses Angebots zu sichern, haben sich alle beteiligten Aidshilfen verpflichtet, ihre Telefonberater_innen einmal jährlich zu einem Treffen zu entsenden, das der Vernetzung und fachlichen Weiterbildung dient.

Gleichen-Reinhausen
Ausgebucht
Seminar Aus- und Fortbildung

Diese Veranstaltung ist Teil der Seminarreihe "HIV und Psyche".

Sex + Drogengebrauch ist für Aidshilfen eigentlich ein „alter Hut“. Schon immer haben schwule Männer Mittel eingesetzt, die Entspannung und Enthemmung beim Sex fördern – vor allem Alkohol, aber auch Poppers oder Marihuana, Koks & Co.

Markt-Indersdorf
Seminar zum Leben mit HIV

Herzlich eingeladen sind alle in Deutschland lebenden HIV-positiven Menschen mit Migrationshintergrund – einschließlich Flüchtlinge – und ihre Kinder. Das bundesweite Treffen, das die Deutsche AIDS-Hilfe gemeinsam mit dem Netzwerk AfroLeben+ konzipiert und vorbereitet, dient dem Austausch und der Vernetzung und will für den Alltag mit HIV stärken.

Düsseldorf
Seminar Aus- und Fortbildung

Dieses Treffen gibt Frauen mit HIV Gelegenheit zum Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch. Zugleich können sie sich über gesundheitliche und soziale Fragen informieren und an Themen arbeiten, die für sie besondere Bedeutung haben oder ihnen am Herzen liegen.

Gleichen-Reinhausen bei Göttingen
Seminar Aus- und Fortbildung

„Orientierung für Neue“ bietet allen, die ehren- oder hauptamtlich neu in Aidshilfen mitarbeiten, eine erste Übersicht über alles, was Aidshilfe ausmacht. Das Seminar besteht aus den Teilen „Grundlagen der Prävention“ und „Leben mit HIV heute“ (siehe hier).

Gleichen-Reinhausen
Bildung und Weiterbildung

Der Summerbreak bietet dir die Möglichkeit, dich mit anderen jungen Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Trans*Menschen (LGBT) auszutauschen, neue Leute kennenzulernen und Freundschaften zu schließen. Angeboten werden verschiedene Workshops in Groß- und Kleingruppen, aber auch Entspannung und Spaß kommen nicht zu kurz!

Reinhausen