Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
Ausgebucht
Bildung und Weiterbildung

Um Angebote der HIV/STI-Prävention besser auf die Bedürfnisse von Migrant_innen und Geflüchteten abzustimmen, müssen Menschen aus den Communities verstärkt an dieser Arbeit beteiligt werden. Das in deutscher Sprache durchgeführte Seminar soll die Teilnehmenden befähigen, Präventionsprojekte oder -aktionen umzusetzen.

Berlin
Ausgebucht
Bildung und Weiterbildung

Um im Feld „HIV/STI- und Hepatitis-Prävention und Migration“ kompetent beraten zu können, gilt es, im Bereich Aufenthalts- und Sozialrecht ständig auf dem Laufenden zu bleiben.

Seminar Aus- und Fortbildung

Welche Anforderungen stellt ein rassismuskritischer und differenzsensibler Blick an die Sozialarbeit mit Geflüchteten und Migrant_innen? Wie lassen sich diese in eine menschenrechtsorientierte und auf Partizipation ausgerichtete Präventions-, Beratungs- und Versorgungspraxis integrieren?

Berlin
Wenige Plätze frei
Seminar zum Leben mit HIV

Herzlich eingeladen sind alle in Deutschland lebenden HIV-positiven Menschen mit Migrationshintergrund, einschließlich Geflüchteten, und ihre Kinder. Das bundesweite Treffen, das die Deutsche Aidshilfe gemeinsam mit dem Netzwerk AfroLeben+ konzipiert und vorbereitet, dient dem Austausch und der Vernetzung und will für den Alltag mit HIV stärken. Dazu gibt es nützliche Informationen, z. B.

Chorin
Bildung und Weiterbildung

Der Wettbewerb zwischen den Krankenkassen hat dazu geführt, dass oft versucht wird, „unbeliebte“ Antragsteller_innen regelrecht abzuwimmeln. Dazu gehören in der Regel auch Bürger_innen aus den neuen EU-Ländern.

Berlin
Bildung und Weiterbildung

Im 2011 gegründeten Afrikanischen Gesundheits- und HIV-Netzwerk in Deutschland (AGHNiD) kooperieren Einzelpersonen und Organisationen, die sich für Gesundheitsförderung und HIV-Prävention in afrikanischen Communities in Deutschland starkmachen.

München
Bildung und Weiterbildung

Ob Beratung, Kampagne oder Gruppenarbeit: eine diskriminierungskritische Haltung ist eine Grundvoraussetzung für Gleichberechtigung in der Kommunikation. Der Begriff „Diskriminierung“ ist uns allen geläufig und fester Bestandteil unserer Sprache. Was wir damit assoziieren, ist dabei sehr unterschiedlich. Was heißt Diskriminierung eigentlich?

Bildung und Weiterbildung

Um Angebote der HIV/STI-Prävention besser auf die Bedürfnisse von Migrant_innen und Geflüchteten abzustimmen, müssen Menschen aus den Communities verstärkt an dieser Arbeit beteiligt werden. Das in deutscher Sprache durchgeführte Seminar soll die Teilnehmenden befähigen, Präventionsprojekte oder -aktionen umzusetzen.

Berlin