Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
Seminar zum Leben mit HIV

Die Bundesweiten Positiventreffen wenden sich an Menschen, die Lust haben, an aktuellen Themen rund um das Leben mit HIV und Aids zu arbeiten. Neben Diskussionen, Fortbildungs- und Informationsangeboten zu den jeweiligen Schwerpunktthemen gibt es genügend Raum für Begegnung und informellen Austausch. Mit diesen Treffen wollen wir die Selbsthilfearbeit fördern und Multiplikator_innen vernetzen.

Reinhausen
Wenige Plätze frei
Seminar zum Leben mit HIV

Herzlich eingeladen sind alle in Deutschland lebenden HIV-positiven Menschen mit Migrationshintergrund, einschließlich Geflüchteten, und ihre Kinder. Das bundesweite Treffen, das die Deutsche Aidshilfe gemeinsam mit dem Netzwerk AfroLeben+ konzipiert und vorbereitet, dient dem Austausch und der Vernetzung und will für den Alltag mit HIV stärken. Dazu gibt es nützliche Informationen, z. B.

Chorin

Die Selbsthilfekonferenz „Positive Begegnungen“ ist zentrales Element der Selbstvertretung von Menschen mit HIV im deutschsprachigen Raum. Neben HIV-Positiven sind auch An- und Zugehörige, Aidshilfe-Mitarbeiter_innen und andere im Bereich HIV/Hepatitis tätige Fachleute eingeladen.

Bremen
Seminar zum Leben mit HIV

Dieses Treffen wird in diesem Jahr wieder im Rahmen der Positiven Begegnungen – Konferenz zum Leben mit HIV durchgeführt. Eine Anmeldung ist nur im Rahmen der Konferenz möglich.

Bremen
Seminar Aus- und Fortbildung

Der Summerbreak bietet dir die Möglichkeit, dich mit anderen jungen Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*, Inter*, Queers (LSBTIQ) auszutauschen, neue Leute kennenzulernen und Freundschaften zu schließen. Angeboten werden verschiedene Workshops in Groß- und Kleingruppen, aber auch Entspannung und Spaß kommen nicht zu kurz.

Reinhausen
Seminar Aus- und Fortbildung

Versprechen Schwulsein und schwule Subkultur eine Welt des sexuellen Überflusses und der Gemeinschaft – so werden gleichzeitig Erfahrungen von Zurückweisung gemacht, und vieles bleibt häufig hinter den Wünschen zurück. Zugleich ist die schwule Identität eine, deren Ende regelmäßig prophezeit wurde und die auch aktuell in Frage steht.

Reinhausen
Seminar zum Leben mit HIV

Die Bundesweiten Positiventreffen wenden sich an Menschen, die Lust haben, an aktuellen Themen rund um das Leben mit HIV und Aids zu arbeiten. Neben Diskussionen, Fortbildungs- und Informationsangeboten zu den jeweiligen Schwerpunktthemen gibt es genügend Raum für Begegnung und informellen Austausch. Mit diesen Treffen wollen wir die Selbsthilfearbeit fördern und Multiplikator_innen vernetzen.

Reinhausen
Bildung und Weiterbildung

In Deutschland werden jedes Jahr etwa 200 Kinder von HIV-positiven Müttern geboren. Beratungen zu Kinderwunsch und Schwangerschaft werden in HIV-Schwerpunktpraxen und lokalen Aidshilfen bereits angeboten. Zu dem Thema Stillen besteht jedoch ein besonderer Informationsbedarf.

Berlin
Bildung und Weiterbildung

Unter Krisenintervention werden eine Vielzahl an Methoden und Techniken verstanden, die eine sich zuspitzende psychosoziale Situation deeskalieren und Klient_innen ressourcenaktivierend unterstützen können. Im Seminar werden wir einige dieser Interventionen vorstellen. Weitere Themen: Umgang mit Suizddankündigung sowie Selbstfürsorge für Helfende in Krisensituationen.

Meißen