Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
Seminar Aus- und Fortbildung

Die Drogenarbeit gehört zu den Bereichen mit der höchsten Mitarbeiterfluktuation im Hilfesystem. Gesundheitliche Probleme (z. B. HIV- und Hepatitis-Koinfektionen), Verelendung und Drogentodesfälle einerseits, die Ausgrenzung Drogen gebrauchender Menschen andererseits fördern Gefühle von Ohnmacht und Überforderung.

Remagen
Seminar Aus- und Fortbildung

In den letzten Jahren haben sich in vielen Städten Deutschlands schwule Männer über 40 oder 50 Jahren zusammengeschlossen. In der Selbsthilfe älterer schwuler Männer spielen diese Gruppen inzwischen eine wichtige Rolle.

Reinhausen bei Göttingen
Bildung und Weiterbildung

Du möchtest dich bei JES, dem Netzwerk von Junkies, Ehemaligen und Substituierten engagieren, weißt aber gar nicht, wie eine Mitarbeit aussehen kann. Oder du bist gerade erst in die Drogenselbsthilfe eingestiegen, hast aber noch nicht herausgefunden, welcher Aufgabenbereich dir besonders liegt. Vielleicht interessiert dich auch einfach nur, wer JES ist und was JES macht.

Köln
Seminar zum Leben mit HIV

„Warum haben Sie das nicht gleich am Telefon gesagt!“ „Sowas können wir hier nicht behandeln!“ „Was werden unsere Kunden sagen, wenn das rauskommt!“

Reinhausen bei Göttingen
Seminar Aus- und Fortbildung

KISS (Kompetenz im selbstbestimmten Substanzkonsum) ist ein verhaltenstherapeutisches Selbstmanagement-Programm („Behavioral Self-Control Training“) zur gezielten Kontrolle und Reduktion des Konsums legaler und illegaler Drogen (siehe: www.kiss-heidelberg.de). Es besteht aus zwölf Sitzungen, in denen z. B.

Heidelberg
Seminar Aus- und Fortbildung

„Orientierung für Neue“ bietet allen, die ehren- oder hauptamtlich neu in Aidshilfen mitarbeiten, eine erste Übersicht über alles, was Aidshilfe ausmacht.

Reinhausen bei Göttingen
Seminar Aus- und Fortbildung

Dieses 2019 viermal angebotene Berater_innen-Training ermöglicht es Anfänger_innen und Fortgeschrittenen, ihre kommunikativen Fähigkeiten zu erweitern und Kompetenzen speziell für die HIV/STI-Beratung zu erwerben.

Reinhausen bei Göttingen
Seminar Aus- und Fortbildung

Seit Juni 2017 beraten auf health-support.de Haupt- und Ehrenamtliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz täglich zwischen 17 und 20 Uhr im Live-Chat, dem Peer-to-Peer-Projekt von und für schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben (MSM), zu allen Themen rund um sexuelle Gesundheit. Die „Health-Supporter“ helfen z. B.

Hannover
Seminar zum Leben mit HIV

Das bundesweite „Netzwerk Frauen und Aids“ ist offen für alle interessierten Frauen, ob sie HIV-positiv sind oder nicht. 2019 finden zwei themenorientierte Treffen an verschiedenen Orten statt, um zu Fragen rund um „HIV und Frauen“ zu arbeiten.

Havelsee , OT Fohrde