Med-Info Nr. 73 - Magen-Darm- und Leberbeschwerden : Nebenwirkung der HIV-Therapie

Medizinische Informationen zu HIV und AIDS

Viele Menschen mit einer HIV-Infektion leiden an Beschwerden im Magen- und Darmtrakt. Dazu gehören Durchfall, Bauchschmerzen, Blähbauch mit Völlegefühl, Sodbrennen und Schluckstörungen. Die Ursachen dafür sind ganz unterschiedlich. Es kann sein, dass es sich um eine Erkrankung handelt, die auch bei Menschen ohne eine HIV-Infektion auftritt, wie zum Beispiel die Magen-Darmgrippe. Diese Beschwerden können aber auch ein Zeichen für eine Infektion im Rahmen der HIV-Erkrankung sein. Probleme im Magen-Darmtrakt und Leberfunktionsstörungen können aber auch Nebenwirkungen der HIV-Medikamente sein.

Med-Info Magen-Darm- und Leberbeschwerden

Bestellnummer: 140073-0

Info: DIN A5, 8 Seiten

Materialarten: Broschüre

Zielgruppen: Menschen mit HIVPraktiker_innen

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2010

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.