Material-Archiv

Vielleicht zu lange hingehalten?

Vielleicht zu lange hingehalten?

die häufigsten Sexunfälle: gereizte Schleimhaut beim Sex. Faltblatt mit den wichtigsten Tipps, wenn die Schleimhaut gereizt ist. Faltbätter "Lexikon...

Zielgruppen: Homo- und bisexuelle Männer

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2012

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.
Da bin ich mir ganz sicher!

Da bin ich mir ganz sicher!

Mythen und Fakten über Sex und HIV. Das Faltballt hinterfragt typische Mythen beim schwulen Sex und gibt kompetente Antworten.

Zielgruppen: Homo- und bisexuelle Männer

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2012

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.
Faltblatt HIV-Risiko gehabt? Was tun?

HIV-Risiko gehabt? Was tun?

Wenn du dich einige Tage bis wenige Wochen nach einem HIV-Risikokontakt (z. B. Analverkehr ohne Kondom) plötzlich ziemlich vergrippt fühlst,...

Zielgruppen: Homo- und bisexuelle Männer

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2012

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.
kurz & knapp

Kurz & Knapp. Infos zur Injektion.

Jährlich werden über die 170 Standorte von Spritzenautomaten in Deutschland mehr als 450.000 Spritzenschachteln an Drogenkonsumenten abgegeben...

Zielgruppen: Drogengebraucher_innen

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2012

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.
Venen pflegen-Abzesse vermeiden

Venen pflegen - Abzesse vermeiden

Im Fokus der Kurzinformation Nr .1 stehen die Themen „Venenpflege“ und „Hygiene beim Drogenkonsum“. Mit den beschriebenen Maßnahmen können...

Zielgruppen: Drogengebraucher_innen

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2012

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.
Mischkonsum=unkalkulierbare Risiken

Mischkonsum = unkalkulierbare Risiken

Der zeitgleiche oder zeitnahe Konsum von unterschiedlichen Drogen ist die häufigste Ursache für Drogennotfälle und Drogentodesfälle. Kurzinfo Nr. 3...

Zielgruppen: Drogengebraucher_innen

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2012

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.
Oh Nee! Gummi im Arsch!

Oh Nee! Gummi im Arsch!

Die häufigsten Sexunfälle: abgerutschtes Kondom. Faltblatt mit den wichtigsten Tipps, wenn einmal ein Kondom abrutscht. Faltbätter "Lexikon...

Zielgruppen: Homo- und bisexuelle Männer

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2012

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.
Reiss! Peng! Und Drin!

Reiss! Peng! Und Drin!

die häufigsten Sexunfälle: gerissenes Kondom. Faltblatt mit den wichtigsten Tipps, wenn einmal ein Kondom reißt. Faltbätter "Lexikon Sexunfälle" (...

Zielgruppen: Homo- und bisexuelle Männer

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2012

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.
Faltblatt Safer Use

Safer Use: Risiken vermeiden - Gesundheit schützen

Jeder Konsum von Drogen ist mit Risiken verbunden. Mit Safer Use kann man diese Risiken senken. Diese Broschüre stellt kurz und knapp die wichtigsten...

Zielgruppen: Drogengebraucher_innen

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2012

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.
Heroin rauchen

Heroin rauchen

Kurzinformation Nr. 2 zeigt auf, welche Vorteile der Rauchkonsum im Hinblick auf die Vermeidung einer Überdosierung sowie von HIV und Hepatitis...

Zielgruppen: Drogengebraucher_innen

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2012

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.