Sprungbrett

Auch wenn die HIV-Infektion heute bei erfolgreicher Behandlung nicht mehr lebensbedrohlich ist, wird ein positives Testergebnis dennoch häufig als Schock erlebt. Umso wichtiger sind Gesprächspartner, die aus eigener Erfahrung über das Leben mit HIV Bescheid wissen.

Das Projekt Sprungbrett vermittelt bundesweit solche Männer und Frauen, die selbst HIV-positiv sind und dir ehrenamtlich bei den ersten „positiven“ Schritten mit Rat und Hilfe zur Seite stehen.

Hier geht es zu den Buddies.