Online-Umfrage zu HIV und Reha gestartet

Immer wieder hören wir unterschiedliche Geschichten über Erfahrungen in Rehabilitaionseinrichtungen. Mit einer Befragung wenden wir uns nun an Menschen mit HIV/Aids, die schon mal eine „Kur“ gemacht haben oder mit dem Gedanken spielen, eine Reha zu beantragen. 

Ziel der Befragung ist es, herauszufinden, welche Erfahrungen HIV-positive Menschen in Rehakliniken machen, welche Ziele sie sich stecken und wie diese in den einzelnen Einrichtungen umgesetzt werden können. Deshalb haben wir diesen Fragebogen entwickelt.

Wir, das ist die Themenwerkstatt „Reha, wir kommen“ der Deutschen AIDS-Hilfe. Hier arbeiten Menschen mit und ohne HIV, die sich zum Ziel gesetzt haben, mehr über die Situation von Menschen mit HIV in Rehabilitationseinrichtungen zu erfahren und zur Verbesserung der Angebote beizutragen.

Das Ausfüllen des Fragenbogens dauert ungefähr 25 Minuten. Alle Angaben sind freiwillig. Die Erhebung und Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form. Rückschlüsse auf einzelne Personen sind nicht möglich. Die gewonnenen Daten werden von der Deutschen AIDS-Hilfe ausschließlich zum Zweck der Befragung genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu anderen Zwecken findet nicht statt.

Wir freuen uns über alle, die mitmachen, und bedanken uns herzlich im Voraus!

Hier geht es zur Online-Umfrage