Persönliche Beratung

Aktueller Hinweis: Aufgrund von Corona ist die  Arbeit vieler Beratungs- und Testangebote sowie Checkpoints eingeschränkt oder vorübergehend eingestellt. Wir bitten darum, sich bei den jeweiligen Einrichtungen zu erkundigen. Adressen von Beratungs-/Testangeboten und Checkpoints sowie Ansprechpartner_innen finden sich hier. Die Telefonberatung der Aidshilfen, die Online-Beratung sowie der Gay Health Chat sind nach wie vor erreichbar. Fortlaufend aktualisierte Informationen zu Corona gibt unsere Themenseite.

Die persönliche Beratung bietet Ihnen die Möglichkeit, von Angesicht zu Angesicht mit einem Berater oder einer Beraterin zu sprechen.

Das Beratungsgespräch ist kostenlos. Einen Termin können Sie telefonisch mit Ihrer Aidshilfe vor Ort vereinbaren. Ein Verzeichnis der Aidshilfen in Deutschland finden Sie hier. Auch in unserer Telefon- und Onlineberatung nennen wir Ihnen gerne eine Aidshilfe in Ihrer Nähe.

In der persönlichen Beratung können Sie alle ihre Fragen zu HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Infektionen stellen. Wenn Sie HIV-positiv sind, beraten wir Sie auch gerne bei Problemen im Alltag sowie zu sozialen und rechtlichen Fragen.

Mögliche Themen sind zum Beispiel:

  • Angst vor einer möglichen Infektion mit HIV
  • Schwierigkeiten im Umgang mit HIV, zum Beispiel in der Familie oder am Arbeitsplatz
  • Finanzielle Schwierigkeiten und Möglichkeiten sozialer Absicherung

Unsere Beraterinnen und Berater können Ihnen auch Adressen von weiteren Angeboten in Ihrer Nähe nennen, zum Beispiel von Selbsthilfegruppen.