Mitgliederversammlung

Die regulär einmal im Jahr tagende Mitgliederversammlung (MV) ist das oberste Beschlussorgan der Deutschen AIDS-Hilfe (DAH).

Zu ihren Aufgaben gehören u. a.:

  • Festlegung der Grundlinien der Verbandspolitik
  • Wahl und Entlastung des Vorstands
  • Genehmigung des Haushaltsplans
  • Beschluss über Satzungsänderungen
  • Entscheidung über die Geschäftsordnung der DAH
  • Entscheidung über Anträge von Mitgliedern und des Vorstands
  • Berufung gegen Nichtaufnahme oder Ausschluss von Mitgliedern.