Jahrbuch 2016 | 2017

Das Jahrbuch 2016 | 2017 der Deutschen AIDS-Hilfe gibt Einblick in die Arbeit des DAH-Verbandes und seiner Bundesgeschäftsstelle. In Bildstrecken, Kalenderblättern und Beiträgen zeigen wir, was uns 2016 und 2017 bewegt hat und was wir gemeinsam mit anderen bewegen konnten. Themen sind unter anderem unsere Kampagne „Kein AIDS für alle“, die globalen Fortschritte und Rückschläge auf dem Weg zu einer Welt ohne Aids, die Veränderungen beim Thema Safer Sex (zum bewährten Kondom sind der Schutz durch die HIV-Therapie und die PrEP hinzugekommen), Diskriminierung von Menschen mit HIV im Gesundheitswesen und was wir dagegen tun, die neue Aktion „Macht doch jeder!“ unserer Kampagne ICH WEISS WAS ICH TU, die schwule Männer zum regelmäßigen HIV-Test ermutigen will, die Wichtigkeit einer vielfältigen Gesellschaft und eines respektvollen Miteinanders, Lücken bei der Behandlung von Drogengebraucher_innen, die schwierige Lage der HIV-Prävention in Osteuropa und vor allem in Russland, die Prävention mit und für afrikanische Communities und die schädlichen Auswirkungen des „Prostituiertenschutzgesetzes“.

Folgende Dateien stehen Ihnen unten als Download zur Verfügung:

Download 1: Jahrbuch 2016 / 2017

Download 2: Karte aller regionalen AIDS-Hilfen mit Kontaktdaten

Download 3: Antrag auf Fördermitgliedschaft in der Deutschen AIDS-Hilfe e.V.

Bestellnummer: 025008

Info: DIN A4, querformat, 52 Seiten

Materialarten: Buch/Handbuch

Zielgruppen: AllgemeinbevölkerungFachöffentlichkeit

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2017

Jahrbuch 2016 / 2017
PDF (5.28 MB)
Online-AnsichtHerunterladen
Karte regionaler Aids-Hilfen
PDF (579.92 K)
Online-AnsichtHerunterladen
Antrag auf Fördermitgliedschaft
PDF (93.17 K)
Online-AnsichtHerunterladen