Safer Use: Alternative Möglichkeiten zum intravenösen Drogenkonsum

Ein Baustein der Schadensminimierung beim intravenösen Drogenkonsum ist der Umstieg auf risikoärmere Konsumformen, z.B. nasal (sniefen), auf Folie rauchen (smoke it) und die Po-Injektion (up your bum). Zu diesen drei alternativen Konsumformen informiert ein neues Plakat der Aidshilfe NRW.

Bestellnummer: 052130

Info: DIN A2, gefalzt

Materialarten: Plakat

Zielgruppen: Drogengebraucher_innen

Erscheinungsjahr: 2020

Safer Use: Alternative Möglichkeiten zum intravenösen Drogenkonsum
PDF (207.73 K)
Online-AnsichtHerunterladen