HIV-Prävention für & mit Migrant_innen

Standards, Praxisbeispiele, Grundlagen

Wie lässt sich nun die HIV/STI-Prävention auf die Bedürfnisse der extrem heterogenen und dynamischen Migranten-Communities in Deutschland anpassen? Wie kann die Qualität unserer Arbeit auch in diesem Bereich gesichert und gesteigert werden?

Dieses Arbeitsbuch bietet eine fundierte Hilfestellung und zeigt viele Wege auf, wie die HIV/STI-Prävention für und mit Migrant_innen bedarfsgerecht und nachhaltig gestaltet werden kann. Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung wurden gemeinsam entwickelt, so dass sie genau auf den lokalen Kontext zugeschnitten sind und von uns als nützlich und praktikabel erachtet werden. Außerdem liefert das Arbeitsbuch Praxisbeispiele, um gar nicht erst den Eindruck entstehen zu lassen, es gäbe eine standardisierte One-fits-all-Lösung.  Ergänzt wird dieses Praxiswissen durch Rahmentexte, die die theoretischen Grundlagen der Präventionsarbeit für und mit Migrant_innen beleuchten.

Berlin, 2015 (unveränderter Nachdruck der 1. Auflage 2015)

Weitere Informationen zum Thema HIV und Migration finden Sie auf folgender Internetseite: http://www.hiv-migration.de

ACHTUNG: Bitte beachten sie, dass aufgrund einer geringen Auflage pro Bestellung nur maximal ZWEI Exemplare versendet werden können!

HIV-Prävention für & mit Migrant_innen

Bestellnummer: 114002

Info: DIN A4, 94 Seiten

Materialarten: Buch/Handbuch

Zielgruppen: FachöffentlichkeitMigrant_innenPraktiker_innen

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2015

Dieser Artikel ist vergriffen und eine Neuauflage nicht vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von Archivmaterialien nicht mehr dem heutigen Wissensstand oder der aktuellen Rechtslage entsprechen.