Meldungen

Gruppe von unterschiedlichen Menschen

IWWIT unterstützt queere Menschen beim Coming-out

Auch wenn sich in den letzten 20 Jahren für LGBTIQ* viel auf rechtlicher und gesellschaftlicher Ebene getan hat, stellt das Coming-out queere Menschen weiterhin vor große Herausforderungen.

Elf streitbare Thesen zu Haft und Strafe

Mit den Aktionstagen Gefängnis (1.–11.11.) wird unter anderem auf das Thema Drogen in Haft und die Situation von Migrant_innen aufmerksam gemacht.

Eine stillende Mutter mit einem Baby an der Brust zur Illustration von Kinderwunsch bei HIV

Neue Leitlinien: Stillen mit HIV ist möglich

Wichtig sind eine ergebnisoffene Beratung, eine gemeinsame Entscheidung sowie eine interdisziplinäre Begleitung. Daten zur HIV-Behandlung bei Schwangeren und Neugeborenen sollen gesammelt werden.

Von links nach rechts: Daniela Ludwig sowie Zhana Jung und Philine Edbauer von der Initiative #mybrainmychoice für eine neue Drogenpolitik | © BMG Bund

Keine neue Drogenpolitik mit dieser Bundesregierung

Im Gespräch mit der Initiative #mybrainmychoice blockte die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig, die Forderung nach einer unabhängigen Fachkommission für eine neue Drogenpolitik ab.

Menschen stehen auf einer Bühne

HIV-Selbsthilfe-Organisationen werden AktHIV

Zehn HIV-Selbsthilfe-Netzwerke und -Projekte aus ganz Deutschland haben sich im Verein AktHIV.de zusammengeschlossen. Er soll künftig die Interessen der Mitglieder bundesweit vertreten.