Mischkonsum = unkalkulierbare Risiken

Kurzinfos für Drogengebraucher_innen

Der zeitgleiche oder zeitnahe Konsum von unterschiedlichen Drogen ist die häufigste Ursache für Drogennotfälle und Drogentodesfälle. Kurzinfo Nr. 3 nennt die gefährlichsten Kombinationen und zeigt auf, wie Risiken minimiert werden können.

Dieses Faltblatt ist ebenfalls auf Russisch, Arabisch und Farsi erhältlich

2., unveränderte Auflage 2016

Aus dieser Reihe könnte Sie ebenfalls interessieren:

Bestellnummer: 042043

Info: DIN A7, 8 Seiten

Materialarten: Faltblatt/Flyer

Zielgruppen: Drogengebraucher_innen

Sprachen: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2016